Kommunikation

Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.

Konfuzius

 

Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil sozialer Interaktion und läuft auf mehreren Ebenen ab: nonverbal, paraverbal und verbal, also über Körpersprache, Stimme und Wortwahl. Darin liegt auch die größte Herausforderung. Wir sagen nicht immer, was wir meinen, und wir tun nicht immer, was wir sagen. Uneindeutige Signale werden missverstanden und Konflikte sind vorprogrammiert.

Vor allem als Führungskraft ist eine authentische und überzeugende Kommunikation das A & O für eine effektive Zusammenarbeit. Nicht nur Change-Projekte verlangen hohe kommunikative Fähigkeiten. Führungskräfte sind die Schnittstelle zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeitern und daher „Dolmetscher“ zwischen den Ebenen.

Regelmäßiges Feedback trägt dazu bei, Orientierung zu geben und die Motivation zu steigern. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Hierarchieebenen und Abteilungen läuft durch wertschätzende Kommunikation erst reibungslos. Dabei ist die strategische Planung der Unternehmenskommunikation ebenso wichtig wie die Art und Weise der Vermittlung über die passenden Kommunikationskanäle.

Auch die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams oder Arbeitsgruppe wird entscheidend durch die Art und Weise miteinander zu kommunizieren, beeinflusst. Teammeetings lassen sich effektiver und Diskussionen ergebnisorientierter gestalten.

Die kontinierliche Verbesserung der internen und externen Kommunikation ist für Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben wollen, selbstverständlich. Maßnahmen, die erfolgreich dazu beitragen, gibt es viele.

Hier eine Auswahl an Seminarthemen:

 

Inhouse-Seminare Kommunikationstraining

– Text-Werkstatt: Korrekt und klar interne Bekanntmachungen, PR-Texte und Social Media-Beiträge formulieren

– Kommunikationstraining für Führungskräfte: Feedback-Gespräche konstruktiv führen

– Kommunikationstraining für Kundenservice-Mitarbeiter: Der gute Ton am Telefon und in der Korrepondenz

– Kommunikationstraining für Teams: Teammeetings effektiver und ergebnisorientierter führen

 

Wie möchten Sie die Kommunikation in Ihrem Unternehmen verbessern? Lassen Sie uns gerne darüber sprechen!

Mit dem Kopf durch die Wand?

Ein Mann steht vor einer geschlossenen Tür. Er betätigt die Klinke und drückt. Nichts passiert. Er drückt stärker, noch einmal, ein drittes Mal. Noch immer bleibt die Tür geschlossen. Wütend hämmert er auf die Klinke und wirft sich mit aller Kraft gegen die Tür....

Was Führungskräfte von Friseuren lernen können

Gute Führungskräfte sind wie gute Friseure, denn Führen und Frisieren sind Vertrauenssache. Das erscheint Ihnen zu oberflächlich? Ist es ganz und gar nicht!  Ein falscher Schnitt oder eine fahle Coloration lassen einen langweilig, unmodern oder billig erscheinen. Der...

Hier wird nicht diskutiert …

Männer sind anders. Frauen auch. Diese altbekannte Tatsache wurde mir letzte Woche wieder in aller Deutlichkeit bewusst. Nicht, dass ich darüber froh gewesen wäre, weil ich mich bestätigt gefühlt hätte. Nein, ich wäre sehr gerne positiv überrascht gewesen. Aber das...

Was uns antreibt

Zwei Mega-Trends werden die Zukunft der Arbeit prägen: 1. Es wird mehr ältere Arbeitnehmer geben. 2. Gute Fachkräfte werden rarer. Ein wichtiger Faktor für Arbeitgeber und -nehmer ist in diesem Zusammenhang die Motivation, denn wer engagiert ist, ist produktiver! Doch...

Hurra, wir leben noch!

Allen Unkenrufen zum Trotz ist die gefährlichste Spezies der Welt doch nicht dem prognostizierten Endzeit-Tsunami zum Opfer gefallen: Ein neues Jahr hat angefangen und wir leben immer noch! Doch was machen wir nun mit der geschenkten Zeit? Auf einmal ist die Zukunft...

Die Königsdisziplin

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Was Paul Watzlawick vor einigen Jahren so treffend formulierte, ist bis heute, zumindest in der Theorie, nahezu jedem bekannt. Was das in der Praxis bedeutet, berücksichtigen manche allerdings nicht – und verschenken wertvolles...

Konversation oder Konservation?

Kennen Sie das? Da versucht Ihr Gegenüber sich besonders eloquent auszudrücken, indem er intelligent klingende Fremdwörter in seinen Monolog einstreut und dann passiert Folgendes: Aus Konversation wird Konservation. Beim ersten mal denken Sie sich vielleicht, Ihr...

Von Messen und Mysterien

Mit Messen ist das ja so eine Sache...als Marketingmaßnahme und zur Bestandskundenpflege empfohlen, als Fehlinvestition für Akquise abgeschrieben oder als Lernplattform für die Bandbreite menschlichen Verhaltens nutzbar - Sie haben die Wahl. Ich habe mich jüngst für...

Zauberzungen

Was haben Jesus Christus, Julius Cäsar und Mahatma Gandhi gemeinsam? Nein, das ist jetzt kein Witz! Sie sind tot – richtig. Sie waren Männer – wieder richtig. Sie waren herausragende Persönlichkeiten – dreimal richtig! Doch was machte ihren Erfolg aus? Sie kannten den...

Ich nehm´ Dich beim Wort!

Machen Sie doch mal folgendes Experiment: Schauen Sie in den Spiegel. Wieviele Ohren sehen Sie? Zwei? Nun, wenn Sie meinen, das sei die Realität, liegen Sie falsch. Wir Menschen haben nämlich vier (4!) Ohren! Der Kommunikationsguru Friedemann Schulz von Thun hat das...